MON TUE WED THU FRI SAT SUN
6:30-8:30
MYSORE
6:30-8:30
MYSORE
6:30-8:30
MYSORE
9:00-12:00
MYSORE
10:30-12:00
Led class
(beginners)

17:30-20:30
MYSORE

17:30-20:30
MYSORE

19:00-20:15
Led class
(beginners)

17:30-20:30
MYSORE

17:30-20:30
MYSORE

19:00-20:15
Led class
(beginners)

17:30-20:30
MYSORE

(*) Die Stunde muss durch WA/ SMS +39 335 7714034 bis 18 Uhr des vorherigen Tages gebucht werden. Der Besuch der Stunde wird durch WA in der Gruppe sowie durch SMS individuell bestätigt. Dies gilt für die Personen, die die Stunde rechtzeitig bis 19 Uhr des vorherigen Tages gebucht hatten. Das Fernbleiben einer Person, die eine Buchung vorgenommen hat, zählt als angetreten, sofern die Stunde planmäßig stattfindet.

LUN MAR MER GIO VEN SAB DOM
18:00-20:30 MYSORE 18:00-20:30 MYSORE 18:00-20:30 MYSORE 18:00-20:30 MYSORE

MYSORE: Mysore Stunden sind für Fortgeschrittene oder Schüler, die die Abfolge bereits kennen. Man beginnt und beendet seine Praxis im vorgegebenen Zeitrahmen.

LED CLASS: Led classes sind für absolute Anfänger, die noch nie Ashtanga praktiziert haben oder die, die Abfolge nicht kennen. Led classes dauern ca 1Std 15 Min.

Die erste Probestunde ist umsonst, so findet ihr uns.

Die Yoga-Lehrer sprechen auch Englisch.

Für Anfänger

Die, die zum ersten Mal Ashtanga Yoga machen, fangen mit einer Lehrer- geführten Stunde an. Der Lehrer sagt dir welche Positionen du einnehmen sollst und wie du deine Atmung am besten einsetzt. Nach einiger Zeit, wenn du dir die Abfolge der Serie merken kannst, wird es dir möglich sein, die Serie auch selbstständig zu praktizieren (Mysore Praxis). Nichts desto trotz wird dein Lehrer die ganze Zeit präsent sein, um dich zu adjusten, zu unterstützen und zu führen. Wenn der Lehrer, dass Gefühl hat, dass du und dein Körper bereit seid, weitere Position zu erlernen, wird er dich darauf hinweisen.

Regelmäßiges Praktizieren wird stark empfohlen. Du solltest deine Ashtanga Praxis mit zwei Mal in der Woche beginnen und dann langsam steigern, je nachdem wie es dein Körper und dein Kopf zulassen.

Was du mitbringst: bequeme Kleidung, ein kleines Handtuch, eine Yoga Matte (keine Sorge, dass erste Mal stellen wir dir eine Yoga-Matte). Ashtanga wird barfuß auf leeren Magen praktiziert. (Du solltest 4 Stunden vor Praxisbeginn nichts mehr essen). Am Besten lässt du deinen Schmuck gleich zuhause und benutzt vor der Praxis kein Parfüm, da diese Dinge dich wahrscheinlich stören werden.